DAS KOMPETENZZENTRUM FÜR INNOVATIVE MILCHVIEHHALTUNG (KiM)


sieht sich als Dienstleistungsunternehmen für aktive Landwirte, die sich mit Milchviehhaltung beschäftigen, für die Zulieferindustrie für die Milchviehhaltung und für jeden, der sich mit Milchviehhaltung auseinandersetzt.

Unsere Kernkompetenz ist die unabhängige Beratung in allen Fragen der Milchviehhaltung mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Fütterung, Management und Betriebswirtschaft.

Wir sehen Milchleistungssteigerungen als Folge einer Optimierung der Gesundheitssituation und Umwelt des Einzeltieres und der Herde. Gleichzeitig sehen wir die Milchproduktion der Kühe nicht als Selbstzweck, sondern als Grundlage für das Überleben der bäuerlichen Betriebe.

INDIVIDUELLE BERATUNG


Die Beratung ist ausschließlich auf die Förderung der Unternehmung (wobei wir Bauern als freie Unternehmer betrachten) ausgerichtet.
Sie erstreckt sich auf die Bedürfnisse des Unternehmensbereiches "Milchviehhaltung" und kann als Voll- oder Teilberatung in Anspruch genommen werden.
Die Beratung beschränkt sich nicht auf Landwirte, sondern ist auch der Zulieferindustrie zugänglich, so wie jedem, der sich mit Milchviehhaltung auseinandersetzt.

BESTANDTEILE DER BERATUNG


  • Weitergabe von neuem Wissen

  • Rations- und Futterberatung

  • Monatliche Überprüfung und Kontrolle der Leistungsparameter

  • Erarbeitung der notwendigen Daten

  • Hilfestellung bei aktuellen Problemen

  • Installierung und Überprüfung ökonomischer Kennzahlen
    je nach Bedarf und Anforderung der einzelnen Betriebsleiter

  • Erstellung und kritische Überprüfung betriebsspezifischer Therapiepläne

BITTE BEACHTEN SIE:


Eine Abgabe oder Weitergabe von Medikamenten ist genau so wenig Aufgabe der Unternehmung,
wie die persönliche Therapie akuter oder chronischer Krankheitsfälle.
Die Kosten sind abhängig von der Intensität der Beratung und von der Tierzahl im Betrieb.
Kundenbereich